Überspringen zu Hauptinhalt

Zauberwald Lenzerheide präsentiert «Sign of HOPE»

Die beiden Vereine Lenzerheide Zauberwald und KaP «Kultur am Pass» setzen ein Zeichen der Hoffnung – gerade jetzt in diesen sehr herausfordernden Tagen im Kanton Graubünden. Trotz Verschiebung des Events Zauberwald Lenzerheide haben sich die beiden Vereine bewusst für eine ausserordentliche Lichtinstallation im Eichhörnchenwald in Lenzerheide entschieden. Zwischen dem 11. Dezember 2020 und dem 3. Januar 2021 wird die Lichtinstallation «Sign of HOPE» präsentiert.
Das «Sign of HOPE» ist frei zugänglich, während gleichzeitig Spenden für die langjährige Zauberwald-Partnerin, die Stiftung «Denk an mich», gesammelt werden. Das «Sign of HOPE» ist ein Herzensprojekt der Organisatoren, das in den aktuell unsicheren Zeiten zu Hoffnung, Mut und Zusammenhalt aufruft.

Für die Gesamtinszenierung zeichnet sich das Kunst- und Designkollektiv Primocollective verantwortlich.

Zur Medienmitteilung

Zauberwald-Newsletter

Immer über die neusten Geschehnisse im Zauberwald informiert sein und als erstes über die beliebten Tickets informiert werden.

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: