Überspringen zu Hauptinhalt

Verantwortung

Der Zauberwald Lenzerheide legt grossen Wert auf Nachhaltigkeit und Inklusion. Damit wir unserem Anspruch gerecht werden, haben wir Massnahmen in unterschiedlichen Bereichen definiert. Wir setzen uns laufend neue Ziele, um uns stetig zu verbessern.

Nachhaltigkeit

Strom allgemein

Für den Zauberwald Lenzerheide beziehen wir einheimischen Naturstrom, welcher der höchsten Öko-Stromklasse entspricht. Die enge Zusammenarbeit mit dem langjährigen Presenting Partner ewz ist sehr geschätzt. Seit Tag 1 wird die Thematik Strom diskutiert, Strom wird bestimmt eingesetzt und neue Ideen werden hinterfragt. Ebenfalls bezieht die Veranstaltung Strom aus einem kleinen Stromkraftwerk, das eine direkte Verbindung zum Zauberwald Lenzerheide hat. Der Heidbach, der zur Stromproduktion dient, fliesst durch den Zauberwald.

Lichtinstallationen und Infrastruktur

  • Die Lichtinstallationen und Bühnentechnik funktionieren zu über 80% mit LED, was zu einem kleineren Stromverbrauch führt.
  • Die Lichtinstallationen werden hauptsächlich aus wiederverwendbaren Werken kuratiert, die neu arrangiert wurden.
  • Die sanitären Anlagen sind an das bestehende Abwassersystem angeschlossen. Abwasser fliesst direkt in die Kanalisation.

Transport und Verkehr

  • Der Zauberwald Lenzerheide ist gut per ÖV erreichbar und macht die Gäste aktiv darauf aufmerksam.
  • Viele Zauberwald-Besucher:innen sind bereits als Gäste in der Ferienregion und haben nur eine kurze Anreise.

Abfall

  • Karton, Aludosen, PET- und Glasflaschen werden getrennt.
  • Die Speisen werden, wenn möglich, als Fingerfood (ohne Verpackung) abgegeben. Beim Einweggeschirr wird auf Styropor und Plastik verzichtet.
  • Während des Events sorgen unsere „Recyling Feen“ dafür, dass das Gelände gesäubert und der Abfall getrennt wird.

Naturschutz

  • Das Konzept des Zauberwalds (Rundgang, Festivalplatz, Ausgang) passt sich an die bestehende Infrastruktur und die Naturschutzzonen des Eichhörnchenwaldes an.
  • Das Festival pflegt eine enge Zusammenarbeit mit dem Amt für Wald und Naturgefahren, sowie dem Förster der Region Vaz/Obervaz.

Inklusion

  • Der Zauberwald ist ein Festival für alle Generationen, egal ob jung oder alt.
  • Das Festival ist mehrheitlich barrierefrei. Der Wald ist beschränkt auch mit dem Rollstuhl erreichbar. Das Gelände ist bedingt rollstuhlgängig.
  • Der Zauberwald hat eine Zusammenarbeit mit Viva con Agua und unterstützt sauberes Trinkwasser weltweit!

Zauberwald-Newsletter

Immer über die neusten Geschehnisse im Zauberwald informiert sein und als erstes über die beliebten Tickets informiert werden.

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: