Überspringen zu Hauptinhalt

Exposure

David Reumüller

Exposure legt durch die Verschränkung zweier Räume verschiedenste Formen individueller Realität und physischer Transformation frei. Der eigene Schatten lässt ein virtuelles Alter Ego entstehen, welches im gegenwärtigen Drang improvisierter Selbstdarstellung und -Optimierung metaphorisch identitätsstiftend wirkt.

Zeitgenössische Kunst wie jene von David Reumüller setzt sich kritisch mit der Komplexität unseres Daseins auseinander, ohne sie jedoch zu bewerten. 1979 im Murtal geboren, zog es David Reumüller schon früh nach Graz, wo er sich der visuellen Kunst widmete und sich mit unterschiedlichen Medien auseinandersetzte. In seinen interaktiven Videoinstallationen untersucht Reumüller vor allem die Wahrnehmung und stellt deren individuellen Informationsgehalt auf den Prüfstand.

Facebook
Instagram

 

Zauberwald-Newsletter

Immer über die neusten Geschehnisse im Zauberwald informiert sein und als erstes über die beliebten Tickets informiert werden.

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: